neueste meldung

Veranstaltungen

Wie geht es beim Klimaschutz weiter mit der neuen Bundesregierung
Vortrag & Diskussion mit dem CO2 Abgabe e.V.
Fr, 6.10.17, 19:00 Uhr, im Saal
Über folgende Fakten besteht mit dem Klimaschutzabkommen von Paris Konsens: Seit etwa 50 Jahren haben wir einen menschengemachten Klimawandel. Bereits heute sind die Folgen des Klimawandels für viele Millionen Menschen spürbar und durch harte Fakten (Messdaten) belegt. Die Messdaten stimmen mit früheren Vorhersagen überein, Wetterextreme nehmen zu, der Meeresspiegel steigt und die Eismassen schmelzen. Die CO2 Uhr tickt. Für die Weltgemeinschaft, Europa und Deutschland bleiben noch etwa 19 Jahre bis zur Nullemission und nur drei Jahre, um den Pfad dort hin noch realistisch einschlagen zu können. Das Handeln in Politik und Gesellschaft bleibt aber weit hinter dem Wissen und der Vereinbarung von Paris zurück. Das möchten die Mitglieder des Vereins CO2 Abgabe e.V. ändern.
Mit der nationalen CO2 Abgabe werden:
1. die nationalen Klimaschutzziele erreichbar,
2. die Kosten der Energiewende und des Klimaschutzes gerechter und sozialverträglicher verteilt und
3. starke Anreize für Investitionen in Energieeffizienz, -suffizienz und den weiteren Ausbau Erneuerbarer Energien erzeugt.
Nähere Infos hier

Wolfgang Fernow
Konzertreihe Jazz am Schönberg
So, 15.10.17, 17:30 Uhr, im Saal
mit Wolfgang Fernow
Nähere Infos hier

Mik Schweizer
Konzertreihe Jazz am Schönberg
So, 19.11.17, 17:30 Uhr, im Saal
mit Mik Schweizer
Nähere Infos hier

Vergangene Veranstaltungen

Parkplätze
wir empfehlen natürlich die Anfahrt zu Haus 037 mit der Straßenbahn oder dem Fahrrad; wer auf das Auto nicht verzichten möchte oder kann, findet in der Solargarage an der Merzhauser Straße immer sicher einen Parkplatz, abends zu einer Pauschale von nur 1,50 € Parkgebühren Solargarage